Film: Super 8

super_8_still3Als ich damals als Kind E.T. gesehen hatte, las ich irgendwo in einem Interview mit Steven Spielberg, dass er sich nicht festlegen möchte, ob E.T. noch einmal zurück auf die Erde kommt. Seitdem habe ich gehofft, das es irgendwann mal ein Remake E.T. geben würde.

„Super 8″ ist kein Remake von E.T. im engeren Sinne, aber eine spannende, action-reiche Adaption des Grundstoffes über einen gestrandeten Außerirdischen, der eigentlich nur nach Hause telefonieren, in sein Raumschiff steigen und diese Erde verlassen möchte. Es ist nicht nur E.T., der hier zitiert wird. Wenn man genau rein forschen möchte, birgt der Film noch viel mehr Referenzen an das gute alte amerikanische Science Fiction Genre, wenn Außerirdische auf eine Kleinstadt treffen. Aber es sind sehr viele Elemente drin, die mich an E.T. erinnert haben. Der erste Kuss, Kinder auf BMX Rädern, eine geheimniskrämerische Militäraktion, und ein Außerirdischer, der mit herumliegender Elektronik versucht, seine an sich überlegene aber kaputte Technologie zu flicken. Ist ja auch von Steven Spielberg produziert.

Über den Autor

Hallo, ich heiße Tillmann Allmer und arbeite als Digital Stratege in einer globalen Kommunikationsagentur. Ich bin Vater von zwei Kindern und lebe mit meiner Familie in Berlin. Pro2koll.de ist mein persönliches Blog über Alltagsbeobachtungen und daraus resultierender Inspiration. Folge mir auf Twitter unter @tristessedeluxe oder werde Fan von Pro2koll.de auf Facebook, um keine Updates zu verpassen. Mehr über dieses Blog steht hier.

%d Bloggern gefällt das: